Immobilien verkaufen – mit Sicherheit zum Vertragsabschluss

Mehr als 40 Jahre Erfahrung, ein starkes Netzwerk und eine ausgezeichnete Marktkenntnis – darin begründet sich die Leistungsfähigkeit der Volksbank im Immobiliengeschäft. Ob Vermittlung, Entwicklung, Projektierung, An- und Verkauf von Grundstücken oder die Verwaltung von Wohneinheiten – die Immobilientöchter OWL Immobilien GmbH und OWL Immobilien Verwaltung GmbH bieten sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand. Wenn Sie eine Immobilie veräußern wollen, begleiten Sie die Experten der OWL Immobilien vom ersten Beratungsgespräch bis hin zur Unterschrift des Kaufvertrags. Geschäftsführer Andreas Traumann klärt im Interview auf.

Herr Traumann, wie ist die aktuelle Situation auf den Immobilienmärkten in Paderborn, Höxter und Lippe?

Andreas Traumann: Die Situation ist zurzeit sehr gut und etwas entspannter als in den vergangenen Monaten. Die Nachfrage nach Immobilien ist immer noch groß, besonders im innerstädtischen Bereich. Dies gilt gleichermaßen für alle Regionen.

Woran erkenne ich als Eigentümer den perfekten Zeitpunkt, um mein Haus oder meine Eigentumswohnung zu verkaufen?

Andreas Traumann: Der Zeitpunkt des Verkaufs hängt maßgeblich von der persönlichen Situation ab. Vielen Eigentümern fällt es nicht leicht, sich von einer Immobilie zu trennen, besonders dann, wenn sie viele Jahre darin gelebt haben. Wenn sich jedoch die eigenen Bedürfnisse und Ansprüche verändern, sollte man darüber nachdenken, ob die Wohnsituation noch dazu passt.

Lohnt sich die Eigenvermarktung einer Immobilie oder sollte ich lieber einen Experten damit beauftragen?

Andreas Traumann: Ein Verkauf ist generell über viele Wege möglich, aber unsere Experten kennen die Strukturen und die Menschen in der Region.

Welchen Mehrwert bieten Sie Verkäufern?

Andreas Traumann: Durch unsere Immobilienzentren im Filialnetz der Volksbank in den Kreisen Paderborn, Höxter und Lippe verfügen wir über ein großes Netzwerk und haben einen guten Überblick über die aktuelle Situation am Markt. Auf diese Weise können wir den Marktwert einer Immobilie realistisch bewerten und diese flächendeckend anbieten.

Was leisten Sie für den Verkäufer?

Andreas Traumann: Die OWL Immobilien übernimmt die komplette Abwicklung des Verkaufs – vom ersten Beratungsgespräch, über die Bewertung bis hin zum Notarvertrag. Dazu zählt auch das Erstellen von professionellen Bildern und Verkaufsunterlagen. Wir recherchieren und prüfen zudem alle notwendigen Dokumente, beispielsweise alte Baupläne und Genehmigungen oder auch die Finanzierungsbestätigung des Käufers. Auf diese Weise können wir mögliche Risiken oder nachträgliche Forderungen nahezu ausschließen.

Was kosten diese Leistungen?

Andreas Traumann: Für unsere Leistungen berechnen wir durchschnittlich zwei bis drei Prozent vom erzielten Verkaufspreis. Diese übernimmt der Verkäufer.

Von welchen Leistungen der OWL Immobilien GmbH profitieren Ihre Kunden darüber hinaus?

Andreas Traumann: Selbstverständlich kann ein Verkäufer gleichzeitig auch Käufer sein. Die OWL Immobilien GmbH bietet eine umfangreiche Auswahl an Wohn- und Renditeobjekten an. Darüber hinaus stehen unsere Experten bei allen Fragen rund um die Themen Vermietung und Verwaltung zur Seite. So übernehmen wir gerne auch die Abwicklung aller Arbeiten, die bei einem Mieterwechsel anfallen, oder die jährliche Überprüfung des  Mietvertrages auf Erhöhungsmöglichkeit der Miete. In Zusammenarbeit mit der Volksbank und den Partnern der genossenschaftlichen FinanzGruppe unterstützen wir unsere Kunden auch gerne beim Ansparen, Finanzieren und bei der Absicherung ihrer Immobilie.