Spezieller Browser für Ihr Online-Banking

VR-Protect

Ein Transaktionsverfahren im Internet kann immer nur dann richtig sicher arbeiten, wenn auch alle Sicherheitseinstellungen auf dem Computer aktuell und verlässlich sind und der Nutzer die Kontrollmöglichkeiten des Online-Bankings wahrnimmt.

Nicht immer sind sämtliche Sicherheitseinstellungen auf dem PC zu Hause auf dem neuesten Stand. Deshalb bieten wir Ihnen mit VR-Protect zusätzlich und kostenlos zum verlässlichen Transaktionsverfahren einen Extra-Schutz für Ihr Online-Banking. VR-Protect ist ein Browser, der nur für das Online-Banking konzipiert ist. Sie arbeiten online in einem eigenen Bereich, in den man von außen nicht eindringen kann. So verhindert VR-Protect möglichen „Datenklau“ durch Einsatz gefälschter Websites und schützt wirkungsvoll vor Phishing.

Ihre Vorteile

VR-Protect sorgt für besondere Sicherheit – und das extrem einfach.

  • keine Installation
  • keine Konfiguration
  • keine Veränderung am PC
  • andere Sicherheitsverfahren, zum Beispiel Firewall und Virenscanner, werden nicht beeinflusst
  • kostenlos für Kunden der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold

So funktioniert's

VR-Protect arbeitet wie ein ganz normaler Browser. Einziger Unterschied: Mit VR-Protect können nur die verschlüsselten Internetseiten Ihrer Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold aufgerufen werden. Alle anderen Webseiten und Anwendungen im Internet werden von VR-Protect nicht angezeigt. So sind Sie noch besser vor Schadsoftware geschützt.

Systemvoraussetzungen

  • Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und Windows 10
  • Internet Explorer ab Version 9
  • aktive Internetverbindung, die nicht durch eine restriktive Firewall beschränkt wird
  • Verzeichnis, in dem VR-Protect liegt, muss beschreibbar sein (zum Beispiel Desktop)
  • mindestens 40 MB freier Festplattenspeicher

So installieren Sie VR-Protect:

  • Klicken Sie auf den Download-Link VR-Protect auf dieser Seite.
  • Sie werden aufgefordert, die Datei „VR-Protect.exe“ zu speichern. Unser Tipp: kopieren Sie die Datei am besten direkt auf den Desktop. So können Sie VR-Protect immer einfach und schnell starten.
  • Starten Sie die Datei „VR-Protect.exe“ durch einen Doppelklick auf das Symbol. Sofern eine Risikomeldung erscheint, bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit „Ausführen“.
  • Beim ersten Start werden Sie aufgefordert, VR-Protect zu aktualisieren. Klicken Sie bitte auf „Jetzt aktualisieren“. VR-Protect überprüft, ob Updates vorliegen und startet automatisch den Aktualisierungsvorgang. Nach der Aktualisierung gelangen Sie direkt auf die Login-Seite des Online-Bankings.