Ausbildung in Kooperation mit der Siemens Professional Education und dem ATIW

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Zuverlässige und effiziente Software ist in einem Unternehmen unserer Größe unverzichtbar, damit alle internen Abläufe koordiniert und vernetzt werden können. Als Fachinformatiker/-in mit der Fachrichtung „Anwendungsentwicklung“ sorgen Sie für perfekt angepasste Softwarelösungen.

Bereits als Auszubildende/r sind Sie intensiv in das aktuelle Tagesgeschäft unserer IT-Abteilungen eingebunden. Sie lernen Software und Datenbanken neu zu entwickeln bzw. zu erweitern und anzupassen. Innerhalb der dreijährigen Ausbildungszeit erlernen Sie weiterhin alles, was Sie für die Betreuung und Administration unserer Hard- und Softwaresysteme benötigen. Desweiteren unterstützen Sie die Umsetzung bankspezifischer Anforderungen rund um die IT-Sicherheit.

Das bringen Sie mit

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachober- oder Fachhochschulreife
  • Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Selbstständigkeit und Teamgeist sowie Aufgeschlossenheit im Umgang mit Menschen
  • Ausgeprägtes Interesse an neuen Informationstechnologien
  • Kenntnisse im Bereich der Office Anwendungen und der üblichen PC-Hardware/Software-Komponenten
  • Gute kommunikative Fähigkeiten sowie Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch)
  • Leistungswille, Neugierde und Motivation
  • Analytische und logische Denkweise sowie Abstraktionsvermögen

Wir bieten Ihnen:

Ihre Chance

Wenn Sie hohe Ansprüche an eine qualifizierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit guten Entwicklungsperspektiven stellen, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Das Bewerbungsverfahren für 2016 ist bereits abgeschlossen.