44. Internationaler Jugendwettbewerb gestartet

Paderborn, 24. Oktober 2013

Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie!

Der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken geht in die 44. Runde. Schülerinnen und Schüler sind dieses Mal eingeladen, ihre Ideen zum Thema „Traumbilder: Nimm uns mit in deine Fantasie!“ in Bildern oder Kurzfilmen darzustellen.

Das Thema des Wettbewerbs ist vielseitig. So lassen sich zum Thema „Träume“ unter anderem tatsächliche Nacht- oder Tagträume, gesellschaftliche Visionen und Utopien, Erfindungsgeist und technische Errungenschaften, Glücksvorstellungen und Lebensplanungen sowie surreale Mischungen aus Realität und Fantasie behandeln. Passend zum fantasievollen Thema hat die Kinder- und Jugendbuchautorin und Illustratorin Cornelia Funke die Schirmherrschaft im 44. Internationalen Jugendwettbewerb übernommen.

Die Aufgabenstellungen für die Schülerinnen und Schüler lauten wie folgt:

Klassen 1 bis 4: „Zeig uns deine Träume!“
Wie sieht deine Fantasiewelt aus? An welche Orte träumst du dich? Was oder wer begegnet dir in deinen Träumen? Schnapp dir Farbe, einen Pinsel und zeig uns, wovon du träumst!

Klassen 5 bis 9: „Traumhafte Welt!“
Welcher Traum soll für dich in Erfüllung gehen? Zeig uns deine Bilder von einer traumhaften Welt! Malerei, Zeichnung, Kurzfilm oder Collage – du entscheidest, wie dein Traum aussieht!

Klassen 10 bis 13: „Traumwandler gesucht!“
Bist du Fantast oder großer Visionär? Fang deine Träume ein, sei ein Wandler zwischen Realität und Fiktion und zeig uns deine Fantasiewelten und Traumbilder als Malerei, Zeichnung, Kurzfilm oder Collage!

Auf die Sieger warten attraktive Sach- und Geldpreise. Außerdem können Deutschlands beste Maler und Kurzfilmer eine Kreativwoche in der internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee gewinnen.

Der Internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ wird seit mehr als 40 Jahren von Genossenschaftsbanken in Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien (Südtirol), Luxemburg, Österreich und der Schweiz ausgerichtet. Jährlich gehen europaweit rund eine Million Wettbewerbsbeiträge ein. Damit zählt „jugend creativ“ zu den größten Jugendwettbewerben weltweit.

Die Wettbewerbsunterlagen erhalten die Schulen im Geschäftsgebiet der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold ab November. Weitere Exemplare können bei Indra Köller, Telefon 05251 294-369, E-Mail: indra.koeller@volksbank-phd.de, bestellt werden. Einsendeschluss ist der 20. Februar 2014. Kurzfilmbeiträge können in allen Filialen der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eingereicht oder direkt im Videoportal http://www.jugendcreativ.de/video hochgeladen werden.