Spende an den Kinderschutzbund überreicht

Paderborn, 17. Oktober 2013

(v. l.) Vorstandsmitglied Karl-Heinz Rawert und Matthias Tepper, Leiter der Filiale Delbrück, überreichten die Spende an die Vorsitzende des Vorstandes, Jutta Emrich, und Monika Grobe, Vorstandsmitglied des Kinderschutzbundes Kreisverband Paderborn.

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold engagiert sich für hilfsbedürftige Menschen und Familien

Im Rahmen des diesjährigen Katharinenmarktes in Delbrück veranstaltete die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold an ihrem Messestand ein Gewinnspiel zugunsten des Kinderschutzbundes Kreisverband Paderborn. Den Erlös aus dem Verkauf der Lose in Höhe von 1.054 Euro übergaben jetzt Vorstandsmitglied Karl-Heinz Rawert und Filialleiter Matthias Tepper an die Vorstandsmitglieder Jutta Emrich und Monika Grobe des Kinderschutzbundes Kreisverband Paderborn.

„Vielen Menschen in unserer Region ist das breite Angebot des Kinderschutzbundes nicht bekannt“, sagt Karl-Heinz Rawert. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, auf die wichtige Arbeit des Kinderschutzbundes aufmerksam zu machen und für den Verein neue Mitglieder und Aktive zu gewinnen.“

So bietet der Kinderschutzbund hilfsbedürftigen Menschen und Familien eine vielschichtige und generationenübergreifende Unterstützung an. Dazu gehört die Begleitung von Familien oder alleinerziehenden Müttern in schwierigen Lebenslagen durch ehrenamtliche Patinnen, Förderprojekte, wie zum Beispiel „Starke Eltern – starke Kinder“, „Obolus“ – wohnortnahe Hilfe von Kindern und Schülern oder das neueste Projekt „Besuchscafé“. Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie im Internet unter www.kinderschutzbund-paderborn.de.