150 Jahre Rehbergtunnel und Bahnhof Altenbeken

Ausstellung in der Volksbank-Filiale Altenbeken vom 1. bis 17. Oktober

Rehbergtunnel
Bahnhof Altenbeken

 

Altenbeken. Am 1. Oktober 1864 wurde der Rehbergtunnel in Altenbeken und damit gleichzeitig auch der Bahnhof und die Strecke Altenbeken-Höxter eröffnet. Auf den Tag genau 150 Jahre später präsentiert die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold zu diesem besonderen Jubiläum in der Geschichte Altenbekens die Ausstellung „150 Jahre Rehbergtunnel und Bahnhof Altenbeken“.

„Diese Dokumentation, die unser Ortsheimatpfleger Rudolf Koch zusammengestellt hat, zeigt eindrucksvoll den Tunnelbau und wie Altenbeken zu einem Eisenbahnerort wurde“, wirbt Wilfried Ridder, Leiter Filiale Altenbeken der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold.  

Die Ausstellung ist vom 1. bis zum 17. Oktober während der Öffnungszeiten der Volksbank zu sehen:

Montag:
9:00 - 12:30 Uhr    
14:00 - 16:30 Uhr
Dienstag: 9:00 - 12:30 Uhr    
14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 - 12:30 Uhr  
Donnerstag: 9:00 - 12:30 Uhr    
14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 12:30 Uhr    
14:00 - 16:30 Uhr.

Darüber hinaus sind Sonderführungen mit Ortsheimatpfleger Rudolf Koch geplant. Bei Interesse können sich Interessierte gerne in der Volksbank in Altenbeken, Telefon: 05255 9843-0, melden. Der Eintritt ist frei.

 

10. September 2014