35 Auszubildende starten bei der Volksbank

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold bildet für die Region aus

35 Auszubildende starten bei der Volksbank durch. Mit im Bild: (hintere Reihe v. l.) Laura Thüer, Referentin Personalmanagement, Dr. Friedrich Keine, Vorstandsmitglied, Bianca Peters, Leiterin Ausbildung, Stefan Müller, Leiter Personalmanagement.

Paderborn/Höxter/Detmold. 35 junge Menschen aus den Kreisen Paderborn, Höxter und Lippe haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold begonnen. Auf einen vielversprechende berufliche Karriere in einer der zehn größten Volksbanken Deutschlands freuen sich 34 Auszubildende mit dem Berufsziel „Bankkauffrau/-mann“ und ein Dualstudierender zum Bachelor of Arts in Banking and Finance, der an der Berufsakademie für Bankwirtschaft in Hannover studiert.

Für die Volksbank ist die Ausbildung junger Menschen eine wichtige Investition in die Zukunft: „Wir übernehmen damit Verantwortung für unsere Region, weil wir unseren Auszubildenden langfristige
Perspektiven und individuelle Karrieremöglichkeiten in ihrer Heimat bieten“, betont Stefan Müller, Leiter Personalmanagement der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold. „Unsere Auszubildenden von heute sind unsere Fachkräfte von morgen. Gerade als Genossenschaftsbank brauchen wir kontinuierlich qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um unseren Mitgliedern und Kunden vor Ort eine umfassende und ganzheitliche Beratung bieten zu können.“

Bianca Peters, Leiterin Ausbildung, ergänzt: „Nach der Ausbildung stehen den jungen Leuten in unserem Haus die Türen offen. Ob als Berater in einer Filiale, als Betreuer für Unternehmenskunden, im Private Banking oder in einer der zahlreichen Fachabteilungen – wir bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten, Karriere zu machen und sich vor allem persönlich weiterzuentwickeln.“

Das Team der Auszubildenden verstärken seit dem 1. August:
Lisza Marie Dierkes, Robin Grawe, Laura Grothoff, Steffen Hagemeister, Maximilian Heine, Michaela Helmes, Riana Henning, Aileen Hesse, Patrik Hoberg, Patrick Kosfeld, Laura Krüger, Jan Frederick Kuhlmey, Alina Lempart, Marina Lippegaus, Maximilian Martin, Yannik Massenberg, Katharina Meier, Daniel Müsse, Frederieke Nolte, Svea-Maria Ott, Henrik Peitz, Florian Richter, Patrick Schäfer, Barbara Schumacher, Rabea Spier, Fabia Stock, Manuel Tegethoff, Marvin Tölle, Lukas Vohs, Lukas Voß, Sebastian Walter, Katja Wiegartz, Ann-Kristin Wilper, Pia Zvanut und Jonas Wagemann.

Insgesamt bildet die Volksbank aktuell mehr als 100 junge Leute aus. Mit einer Ausbildungsquote von rund 13 Prozent liegt das Institut über dem Durchschnitt der gesamten mittelständischen Wirtschaft der Region. Auch für den Ausbildungsstart 2015 bietet die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold wieder 35 Ausbildungsplätze an. Bewerben können sich Schülerinnen und Schüler, die im Sommer 2015 die Mittlere Reife, das Fachabitur oder das Abitur erreichen.

07. August 2014