Fassadenwettbewerb 2013

Preisübergabe im Fassadenwettbewerb

Farbakzente im Stadtbild gesetzt

Seit über zehn Jahren hinterlässt er deutliche Spuren im Stadtbild. Gemeint ist der Fassadenwettbewerb der Paderborner Maler- und Lackierer-Innung, an dem sich alljähr-lich zahlreiche Hausbesitzer beteiligen und mit ihren frisch renovierten Fassaden zur Attraktivität der Städte und Gemeinden im Kreis beitragen. Der Fassadenwettbewerb wird unter anderem von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold unterstützt.

„Fassadengestaltungen in aktuellen Farbtönen und fein abgestimmt, sowohl auf die Architektur und den Zweck des Gebäudes als auch auf die Umgebung“, so lautete das allgemein positive Fazit der Wettbewerbsjury für die in 2013 eingereichten Bewerbungen. Die Auswahlkommission des Wettbewerbs hatte wieder einmal die Qual der Wahl, die Sieger in den Kategorien Wohnhaus, Gewerbebetrieb, Mehrfamilienhaus, Wohn- und Geschäftsgebäude zu küren. Zusätzlich verliehen die Bürgermeister der Städte Bad Lippspringe, Delbrück , Lichtenau und Paderborn eigene Sonderpreise.

Insbesondere die Maler- und Lackierer-Innung, aus deren Feder die Idee einst stammte, freut sich über die Entwicklung der Aktion seit 2002. Innungsobermeister Dietmar Ahle ist ganz besonders stolz drauf, dass der Wettbewerb mittlerweile sogar bundesweite Beachtung genießt. Das wundert Innungsgeschäftsführer Carl-Christian Goll nicht: „Die beteiligten Betriebe der Maler- und Lackiererinnung stellen jedes Jahr erneut ihre enorme Leistungsstärke unter Beweis und werben so aktiv für den gesamten Berufsstand“. Von den hervorragenden Ergebnissen könne sich jeder selbst ein Bild machen. Schließlich leiste die Aktion einen wesentlichen Beitrag zur Fassadenverschönerung der beteiligten Städte.

Die Hausbesitzer der ausgewählten Fassaden jedenfalls konnten sich im Rahmen der  Preisverleihung über Prämien in Höhe von insgesamt 10.000 Euro freuen. Die Preisgelder stifteten die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, die Maler-Einkauf eG und die teilnehmenden Städte. Auch in 2014 wird der Fassadenwettbewerb fortgesetzt. Bewerbungen können bis zum 31. Dezember 2014 eingereicht werden. Weitere Infos zum Wettbewerb gibt es unter www.fassadenwettbewerb-kreis-paderborn.de.