Grundschule Ottbergen gewinnt im Kreativwettbewerb

(hinten v. l.) Elisabeth Furhmann und Heike Golüke (beide kommissarische Schulleiterinnen) sowie Lehrerin Heidrun Becker und Claudia Hoffmeister, Leiterin der Volksbank-Filiale in Ottbergen, freuen sich gemeinsam mit (vorne v. l.) Johanna, Jonas, Jacqueline, Laura, Judith und Anastasia über ihren Erfolg im Kreativwettbewerb.

Höxter-Ottbergen. Kreativität und Fleiß wurden beim großen Mal und Bastelwettbewerb des Westfalen-Blattes mit einem Geldpreis und Materialien für den Kunstunterricht belohnt. Die Preise, die von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold zur Verfügung gestellt wurden, überreichte Claudia Hoffmeister, Filialleitern in Ottbergen, in diesen Tagen an die Vertreter und Kinder der Grundschule Ottbergen.

„Die Kunst AG der Grundschule Ottbergen hat sich im Rahmen des Kreativwettbewerbs vom Westfalen-Blatt neben vielen anderen Grundschulen und Kindergärten hervorgehoben. Die spezielle Herangehensweise und Technik des Malkurses verdiente den ersten Platz.“, teilte die Jury einstimmig mit.

Die kleinen Künstler, die die Kunst AG unter der Leitung von Heidrun Becker besuchen, freuten sich zusammen mit ihrer Lehrerin und den kommissarischen Leiterinnen Elisabeth Fuhrmann und Heike Golüke.

 

10. Juli 2014