Schwaneyer Mitglieder-Jubilare geehrt

(v. l.) Johannes Laikom, Berater in der Volksbank-Filiale Schwaney, Heinrich Heinemann, Gertrud Böddeker, Gabriela Loock, Josef Niewels, Adolf Schöttler, Hermann Bölte, Michael Hanewinkel, Leiter der Volksbank-Filiale Schwaney.

Schwaney. Eine Genossenschaftsbank wie die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold wird von ihren Mitgliedern getragen. Jetzt sagte die Volksbank insbesondere den Miteigentümern aus Schwaney, die bereits seit 40 und 50 Jahren mit ihrer Heimat-Bank verbunden sind, mit einer kleinen Feierstunde „Danke“. Michael Hanewinkel, Leiter der Filiale Schwaney, stellte dabei die Aktualität des genossenschaftlichen Gedankens anhand der positiven Entwicklung der Filiale Schwaney heraus. „Das werteorientierte Handeln unserer Volksbank und unser Engagement hier vor Ort in Schwaney schaffen Vertrauen, wie unter anderem auch das Wachstum im Kundengeschäft beweist.“

Mehr als 103.000 von 226.000 Kunden sind Mitglied der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold. Insgesamt konnte die Bank im Jahr 2013 über 4.200 neue Mitglieder begrüßen. „Eine Mitgliedschaft lohnt sich – nicht nur wegen der attraktiven Dividende“, bestätigt Hanewinkel.  

Für die 50-jährige Mitgliedschaft wurden Gertrud Böddeker, Hermann Bölte, Heinrich Heinemann, Heinrich Lüke und Adolf Schöttler geehrt, für 40 Jahre Gabriela Loock, Josef Niewels und Aloysius Wiethaup.

 

06. November 2014