Sieger des Malwettbewerbs 2014 prämiert

Paderborn. „Mein Bild vom Handwerk“ – so lautete der Titel des diesjährigen Malwettbewerbs, dessen Sieger die Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe und die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold am 03. Dezember und am 10. Dezember ausgezeichnet haben.

Im Oktober 2014 waren alle Grundschülerinnen und -schüler der 3. Klassen der Kreise Paderborn und Lippe zum Mitmachen aufgefordert. Die kleinen Talente nahmen dieses Angebot begeistert an und überraschten die Initiatoren sowie den als „Preisrichter“ fungierenden Künstler Herman Reichold mit ihren gemalten Werken. Auf diesen waren Handwerker der verschiedensten Bereiche kunst- und phantasievoll in Szene gesetzt.

„Genossenschaftsbanken und Handwerk sind von jeher traditionell eng verbunden. Schließlich waren es die Handwerker, die zu den Gründungsvätern der Genossenschaftsbanken gehörten. Wir pflegen die gleichen Werte – Respekt, Vertrauen und Verantwortung – und betrachten unsere Mitglieder und Kunden als unsere Partner“, begrüßte Rudolf Jäger, Vorstandsmitglied der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, die Teilnehmer der Preisverleihung in Paderborn.

Zusätzlich zu den ausgeschriebenen Einzelpreisen überreichten die Innungen der Kreishandwerkerschaft Sonderpreise für das jeweils schönste Bild aus ihrem Gewerk. Und auch für die besten Klassen gab es einen tollen Gewinn – 350 Euro für die Klassenkasse. Der Malwettbewerb fand im Kreis Paderborn bereits zum fünften Mal statt, während es für den Kreis Lippe die zweite Veranstaltung war.

Malwettbewerb Paderborn

Preisträger Kategorie „Einzelpreis“:

1. Preis: Marit Schniedemeier
2. Preis: Marie Bewermeyer
3. Preis: Lisa Wittmann

Kategorie „Klassenpreis“:

Klasse 3, Christophorusschule Scharmede

Malwettbewerb Lippe

Preisträger Kategorie „Einzelpreis“:

1. Preis: Jan Niclas Böttcher und Jannis Maurer
2. Preis: Simone Fischer
3. Preis: Emily Fuchs und Emanuela Wilz

Kategorie „Klassenpreis“:

Klasse 3, von Haxthausen-Schule Barntrup

(v.l.): Rudolf Jäger, Vorstandsmitglied der Paderborn-Höxter-Detmold, und die Preisträgerinnen der Grundschule Christophorus Scharmede, die sich über den Klassenpreis des Malwettbewerbs Paderborn freuen.
(v.l.) Gerhard Töpper, Obermeister Tischlerinnung, Hans-Jürgen Borchert, Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold, Dirk Eilers, Obermeister KFZ, Hans-Jürgen Mirbach, Obermeister Sanitär, Ralf Schapeler, stellv. Obermeister Maler und die Klasse 3 der von Haxthausen-Schule Barntrup, die sich den ersten Preis in Lippe sicherte..

 

12. Dezember 2014