„Privatgespräch“: Fondsmanager beleuchtet Aktienmärkte

Nobert Faller vor seinem Publikum im Haus der Immobilie in Detmold.

Höxter/Detmold. „Ölpreis unter Druck, keine Inflation und niedrige Zinsen – worauf es 2015 ankommt“ – unter diesem Titel referierte Senior-Portfoliomanager Norbert Faller im Rahmen eines „Privatgespräches“ des Bereiches Private Banking am 4. März in der Volksbank-Hauptstelle Höxter und im Haus der Immobilie in Detmold über die aktuelle Situation, Entwicklungen und Prognosen an Aktienmärkten. Dabei informierte der erfahrene Fondsmanager beispielsweise darüber, ob Aktien noch günstig bewertet und welches die Märkte der Zukunft sind. So sprach Faller auch über internationale Immobilienmärkte sowie über die Wachstumsprognosen führender Länder.

Norbert Faller ist seit 2002 im Portfoliomanagement „Aktien“ bei der Fondsgesellschaft der genossenschaftlichen Finanz-Gruppe Union Investment tätig. Er ist Mitglied des Teams „UniGlobal“, des internationalen Flaggschiff-Fonds der Union Investment. Darüber hinaus ist er zuständig für mehrere Spezialfonds von institutionellen Kunden der Union-Gruppe.

 

09. März 2015