„Together in motion“ – die integrative Paderborner Sportshow mit Familiensportnachmittag

Volksbank fördert „Integratives Sportfest“ am 15. November

Das Highlight beim „Integrativen Sportfest 2015“: Das Rollschuh-Duo Rollecsos.

Paderborn. Spielen, Bewegung und Spaß stehen am Sonntag, den 15. November 2015, im Sportzentrum Maspernplatz in der Sportstadt Paderborn auf dem Programm. Bei „Together in motion – die integrative Paderborner Sportshow" können sportbegeisterte Familien aktiv und passiv einen sportlichen Nachmittag erleben. Traditionell wird diese Veranstaltung von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold präsentiert und bereits zum 18. Mal vom Stadtsportverband Paderborn, der Sportjugend Paderborn und dem Paderborner Sportservice ausgerichtet.

Ab 14.00 Uhr stellen zahlreiche Paderborner Sportvereine ihre Sportarten als integratives Mitmach-Angebot für Jung und Alt im Sportzentrum Maspernplatz vor. Auf einer Aktionsfläche von mehr als 1.700 Quadratmetern stehen unter anderem Speedstacking, Torwandschießen, Baseball, Trampolinspringen, Golf, Tischtennis, Hüpfburg, Schießen oder Rollstuhlbasketball auf dem Programm. In der „Paderborner Sportshow“ zeigen die Sportler des TuRa Elsen gemeinsam mit Schülern des Gymnasiums Schloß Neuhaus, der Lebenshilfe und der Tanzschule Möllmann eine Tanzshow zum Paderbornlied, das von der Madison Band und den Paulinekrachern live gesungen wird. Darüber hinaus präsentieren die Rollschuhartisten „Duo Rollecsos“ ihr Können. Die Sportshow wird von der bekannten Radio Hochstift-Moderatorin Stefani Josephs moderiert. Der Eintritt für diesen großen Familiensportnachmittag ist frei.

 

 

04. November 2015