Süßer die Glocken nie klingen auf dem Neuen Platz

Volksbank-Blechbläser-Ensemble spielt vom Volksbank-Turm zum Weihnachtsmarkt auf

Die Musiker bei ihrer Probe in der Volksbank.

Paderborn. Für Weihnachtsstimmung pur sorgt in diesem Jahr das Volksbank-Blechbläser-Ensemble, das donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr vom Volksbank-Turm aus Weihnachtslieder für die Besucher des Neuen Platzes spielt.

Die Musiker, die auch in anderen heimischen Blasorchestern ihr Können unter Beweis stellen, haben sich extra für diese Auftritte zusammengefunden.

„Die Idee war bereits im letzten Jahr auf dem Weihnachtsmarkt entstanden. Wir fanden, dass der Volksbank-Turm die ideale Kulisse für stimmungsvolle weihnachtliche Musik bietet“, berichtet der Initiator Thomas Steinhoff, Assistent Unternehmenssteuerung. Vor einigen Monaten griff er die Idee wieder auf und startete einen Aufruf bei den Kollegen in der Bank.

Zu dem 14-köpfigen Ensemble zählen Hildegard Dertinger, Thomas Steinhoff, Sandra Tölle, Pascal Neumann, Benedikt Lenz, Elke Lambracht, Stefan Bahrenberg, Michael Keuper, Christoph Lohse, Julian Behler, Benedikt Gockel-Böhner, Niklas Bauszus, Christopher Eichelmann und Frederik Hafer. Gespielt werden mehrere Trompeten, Tenorhörner und Posaunen, eine Klarinette und ein Waldhorn.

Die Musiker nehmen ihre Aufgabe ernst und proben fleißig für ihre Auftritte. „Der Spaß kommt dabei allerdings auch nicht zu kurz“, ergänzt Thomas Steinhoff.

Inzwischen ist der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Platz kein Geheimtipp mehr für die Besucher. Zwischen Rathaus und Theater lädt das Quartier zwischen Rathaus und Theater  mit seinen urigen Hütten und kleinen erlesenen Ständen zum Verweilen ein. Unter dem Motto „Glockenzauber“ erstrahlen dazu überdimensionale Weihnachtsglocken in farbigem Licht und schaffen im Zusammenspiel mit den illuminierten Fassaden eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre. Neben einer kulinarischen Bescherung mit Leckereien aus der gasbefeuerten Gusspfanne und vom Schwenkgrill besticht das ausgefallene Getränkekonzept besticht mit der hausgemachten Feuerzangenbowle, dem Bratap-felpunsch und dem Apotheker-Schnaps.

 

23. November 2015