Treue Mitglieder in der Region Höxter/Beverungen geehrt

Aufsichtsratsvorsitzender Bernd Seibert, die beiden Vorstandsmitglieder Rudolf Jäger und Heinz Peterburs sowie Michael Meier, Leiter Unternehmenskunden Höxter, und Wilhelm Vössing, Leiter Filialgeschäft Höxter-Beverungen, gratulierten mehr als 100 Mitglieder-Jubilaren.

Höxter/Beverungen. Bei der Volksbank-Versammlung in Beverungen am 16. Juli dankte die Volksbank auch wieder langjährigen Mitgliedern für ihre Treue. Mehr als 100 Mitglieder-Jubilare standen im Festzelt auf der Bühne. Aufsichtsratsvorsitzender Bernd Seibert dankte insbesondere all denen, die bereits seit 40, 50 oder sogar 60 und 75 Jahren der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold verbunden sind. „Genossenschaftsbanken sind nicht nur besonderen Werten verpflichtet, sondern vor allem ihren Eigentümern und damit ihren Mitgliedern. Sie bilden das Fundament unserer genossenschaftlichen Verfassung und gestalten als Teilhaber die Geschäftspolitik ihrer Bank aktiv mit. Viele unserer Kunden haben sich bereits vor Jahren für eine Mitgliedschaft entschieden und vertrauen uns über Generationen hinweg“, betonte Bernd Seibert.

40 Jahre Mitgliedschaft:

Karl Beckmann, Franz Behler, Gertrud Behler, Karl-Heinrich Berendes, Prof. Klaus Bielenberg, Gisbert Bläsing, Karl-Heinz Block, Adalbert Borgolte, Barbara Brinkmeier, Hubert Brökel, Hans-Josef Buhmann, Werner Busse, Karl Dewender, Karl Diederichs, Ingrid Dierkes, Gerhard Heinrich Dorroch, Wilfried Effenberger, Theodor Emmerich, Karl-Heinz Faber, Heinz Fiebig, Angelika Fiene, Uwe Giesemann, Herbert Grewe, Bernhard Gusinda, Bernhard Güttler, Doris Hachmeyer, Günter Hartmann, Norbert Hartmann, Irma Hartwig, Maria-Margareta Hasselmann, Wilhelm Hasselmann, Karl Heistermann, Agnes Hofnagel, Friedrich Höke, Helge Hörning, Wolfgang Janitschke, Erwin Kappmeier, Peter Köhne, Hans Christian Kurze, Dieter Lentzen, Reinhard Linnemann, Bernd Loke, Aloisia Lügger-Buhl, Mahrenholz GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, vertreten durch Frank Schürmann, Engelbert Mangel, Hans-Jürgen Metz, Karl-Hans Multhaupt, Karl-Heinz Nolte, Manfred Nostitz, Meinolf Pottmeier, Adelheid Prepotnik, Friedhelm Rehker, Werner Sander, Maria Sanders, Jürgen Schade-Spitzenberg, Jörg Schäfer, Heinz-Günter Scholz, Wolfgang Schrader, Wolfgang Schubert, Ernst Schüttemeyer, Maria Siewers, Karl-Heinz Trauer, Wilhelm Vössing, Werner Wallisch, Hans-Josef Wäsche, Alfred Weber, Hans-Günter Weskamp, Helga Wieners, Hans-Theo Wille sowie die Stadt Willebadessen, vertreten durch Bürgermeister Hans Hermann Bluhm.

50 Jahre Mitgliedschaft:

Gerhard Benkel, Hans-Werner Borgolte, Gerhard Brandt, Friedhelm Burghof, Johannes Drenker, Bernd Ebeling, Konrad Ehls, Günther Fischer, Günter Gawaleck, Robert Hartmann, Wilhelm Heinemann, Herbert Kern, Elmar Kirchhoff, Ignaz Kloidt, Wilhelm Lingemann, Josef Lippold, Heinz Markus, Marie-Luise Markus, Arnold Menzel, Günter Müller, Franz Pagendarm, Johannes Poletti, Wilhelm Pollmüller, Theodor Rennebaum, Karl Rode, Siegfried Sauer, Günter Schindowski, Wilhelm Schoppe, Günter Schrick, Josef Spieker, Elisabeth Tyrasa, Wilhelm Wiehe, Heinrich Winkelheide, Günter Walter Wöller, Ernst Wrede, Reinhold Wulf und Hermann Wüllrich.

60 Jahre Mitgliedschaft:

Josef Hausmann

75 Jahre Mitgliedschaft:

Flecken Lauenförde, vertreten durch Bürgermeister Werner Tyrasa

Insgesamt sind rund 104.500 der 231.700 Kunden Mitglied der Volksbank. Rund 3.000 Mitgliedern dankt die Bank in diesem Jahr für 25, 40, 50, 60 Jahre oder 75 Jahre Mitgliedschaft.

 

 

17. Juli 2015