Volksbank fördert Junior Open des British Army Golf Clubs

(Mitte) Kirsten Brooks (Jugendwartin/Tonys Golfshop), Tony Brooks (Pro Golflehrer), Asli Noyan (Vorstand Förderverein Golfjugend), Ralf Hils (Filialleiter der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold in Bad Lippspringe), Frank Finch (Clubcaptain) im Kreise der Nachwuchsgolfer.

Bad Lippspringe. Auf Einladung des British Army Golf Clubs haben rund 30 Kinder und Jugendliche beim „Junior Open“ ein sensationelles Golfspiel und gute Nerven gezeigt. Bei besten Wetterbedingungen bewiesen die spielstarken Nachwuchsgolfer große Professionalität und echten Sportsgeist. Dank der großzügigen Unterstützung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold konnte das bei den jungen Golfern beliebte Turnier vom Team der Jugendabteilung des British Army Golf Clubs und dem Förderverein Golfjugend erneut ausgerichtet werden. „Es ist einfach schön, die Professionalität der jungen Talente zu sehen und die Begeisterung, mit der sie ihren Sport ausüben", freut sich Ralf Hils, Leiter der Filiale Bad Lippspringe der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold bei der Preisübergabe an die jungen Nachwuchsgolfer.

Als Siegerin ging am Ende des Tages Jenny Brooks vom heimischen Golfclub mit 30 Bruttopunkten hervor. Erster in der Nettowertung (Division A) ist Benedict Thiele mit 37 Nettopunkten, Leonie Köhler schnitt mit 36 Nettopunkten Division B ab. Beide Spieler sind im British Army Golfclub aktiv.

Das „9-Loch-Turnier“ hat Svea Hönekop vom Golfclub „Paderborner Land“ mit 20 Nettopunkten gewonnen. Beim„Talent Tee Turnier“ konnte Justus Paul, der die längste Anreise aus Kamp-Lintfort hatte, überzeugen.

Für das leibliche Wohl sorgte wie immer Nicole Görigk von der Senne-Lounge.

 

20. Oktober 2015