Aschermittwoch in der Volksbank

IHK-Präsident Meier-Scheuven spricht über Familienunternehmen als Motor der Region

Setzen sich für eine starke Wirtschaftsregion ein (v.l.): Vorstandsmitglied Rudolf Jäger, Wolf D. Meier-Scheuven, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Dr. Ulrich Bittihn, Vorstandsvorsitzender, und Bernd Seibert, Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold.

Höxter. Rund 100 geladene Gäste nahmen am 10. Februar an der Aschermittwochs-Veranstaltung in der Volksbank am Möllingerplatz teil. Wolf D. Meier-Scheuven, Präsident der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld sprach in diesem Jahr unter dem Titel „Ostwestfalen – erfolgreich durch Familienunternehmen“. Der Geschäftsführer der Bielefelder Boge Kompressoren GmbH & Co. KG lobte in seiner Rede den außerordentlichen Einsatz der Mittelständer. „Familienunternehmen sind das Herzstück der ostwestfälischen Wirtschaft. Andere Regionen blicken häufig neidisch auf uns“, so Meier-Scheuven, der selbst Unternehmer in vierter Generation ist. Damit die Betriebe „Motor der Gesellschaft“ blieben, sei es wichtig, deren Innovationsfähigkeit und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Der 56-Jährige nahm besonders die Große Koalition in die Pflicht. „Die Regierung hat den Unternehmen und dem Mittelstand bessere Rahmenbedingungen versprochen, doch die Unternehmen haben davon bisher wenig bemerkt“, zeigte sich der IHK-Präsident von der Politik enttäuscht. Angesichts der demografischen Entwicklung und des drohenden Fachkräfte-Mangels in den Unternehmen kritisierte er die „Rente mit 63“ als „Kardinalsfehler“. Chancen sieht Meier-Scheuven hingegen in der Zuwanderung. Da es nicht genügend Arbeitsplätze für Geringqualifizierte gebe, stelle sich die Integration allerdings als sehr schwierig dar. Dennoch, so der Bielefelder, leisteten die ostwestfälischen Unternehmer einen hohen Beitrag zur Integration, indem sie zusätzliche Ausbildungsplätze und Unterkünfte für Flüchtlinge zur Verfügung stellten.

Die Aschermittwochs-Veranstaltung fand in diesem Jahr bereits zum 13. Mal statt.

 

12. Februar 2016