Die Gute Form

Tischler gestalten ihr Gesellenstück

Paderborn. Können, Kreativität und Liebe zum Detail – das sind die wichtigsten Werkzeuge junger Talente im Gestaltungswettbewerb „Die gute Form“. Der Berufsnachwuchs des Tischlerhandwerks stellt auch in diesem Jahr dabei wieder seine Leistungsfähigkeit unter Beweis. Die besten Arbeiten werden parallel zur eigentlichen Gesellenprüfung gekürt. Sie wurden von den Auszubildenden eigenständig entworfen, skizziert und konstruiert. Der Wettbewerb soll den Berufsnachwuchs schon früh für die besondere Bedeutung der Formgebung sensibilisieren.

Die herausragenden fachlichen Arbeiten der angehenden Gesellen werden der Öffentlichkeit im Rahmen der Ausstellung „Die Gute Form“ vom 5. bis 15. Juli 2016 in der Filiale am Neuen Platz der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold präsentiert. Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

 

15. Juni 2016